Montag, den 03. März 2014 um 22:29 Uhr

Jetzt anmelden zum Mitgärtnern im Lust.Garten 2014

Geschrieben von Elisabeth Esterer-Vogel
Bewerte diesen Artikel
(0 Bewertungen)

Im März kannst du dich noch zum Mitgärtnern im Permakultur- Gemeinschaftsgarten für das heurige Gartenjahr anmelden.

Nutze deine Chance und lies hier weiter, wie es funktioniert:

 
 
"Die süße Pflicht": ca. 2 Stunden gärtnern pro Woche + Gemeinschaftsgartennachmittage
  • Mitgärtnern im Permakultur-Gemeinschaftsbeet: auf 70 m2 gemeinsam Gemüse und Kräuter anbauen.
  • Teilnahme an den Gemeinschaftsgartennachmittagen:
    • Es finden ein- bis zweimal pro Monat Gemeinschaftsgartennachmittage zu bestimmten Gartenthemen und -projekten statt (meist Samstagnachmittags), an denen du großteils teilnehmen solltest. Hier geht es zu den Terminen.
  • Pflege eines Gemeinschaftsbereiches:
    • Die Auswahl findet beim Kick-off im Garten statt.
"Die süße Kür":
  • Übernahme einer Obst- und Beerenpatenschaft
    • Im Gemeinschaftsgarten wachsen zahlreiche Beerensträucher und Obstbäume, die gepflegt und v.a. beerntet werden wollen. Die Auswahl findet beim Kick-off im Garten statt.
  • Pflege eines Individualbeetes:
    • Zusätzlich zum Gemeinschaftsbeet hast du die Möglichkeit ein kleines Gemüse-/Kräuterbeet für dich alleine zu Bewirtschaften.  

Hier findest du unseren Kontakt.

Zuletzt geändert am: Montag, den 03. März 2014 um 22:00 Uhr

Elisabeth Esterer-Vogel

... kommt aus den Bereichen Architektur und Landschaftsgestaltung und hat 2008 bei einem Aufenthalt in Berkeley (Kalifornien) ihr Interesse an der Permakultur entdeckt.

E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Zum kommentieren von Beiträgen bitte anmelden.