Montag, den 11. April 2011 um 19:43 Uhr

Frühling im Urgarten am Pfarrweg

Durch die warme Witterung der letzten zwei Wochen besonders begünstigt, sprießt und grünt es in allen Ecken des Gemeinschaftsgartens.

Veröffentlicht in Permatopics
Montag, den 04. April 2011 um 11:22 Uhr

Hügelbeetbau im Gemeinschaftsgarten

Die Klasse 3a der Mittelschule Kirchdorf in Begleitung von Frau Susanne Wund besuchte den Gemeinschaftsgarten am Pfarrweg am 29.3.2011 um tatkräftig Hügelbeete für den Gemüseanbau zu errichten.

Veröffentlicht in Chronik
Montag, den 04. April 2011 um 10:16 Uhr

Weidenbau im Gemeinschaftsgarten

Am 16. März besuchte die Klasse 2d der Volksschule Kirchdorf begleitet von Frau Maria Hämmerle und drei weiteren Betreuerinnen den Gemeinschaftsgarten am Pfarrweg.

Ziel des Besuchs war das Kennenlernen von verschiedenen Verwendungsmöglichkeiten von Weidenruten.

Veröffentlicht in Chronik
Sonntag, den 07. November 2010 um 13:46 Uhr

Großer Herbstputz mit den Pfadis

Am 6.11. halfen 20 Jugendliche der Pfadfindergruppe Lustenau begleitet von Stefan Koch im Garten am Pfarrweg um vor dem Winter einige Bereiche "aufzuräumen" und für die weitere Gestaltung im Frühjahr vorzubereiten.

Veröffentlicht in Chronik
Donnerstag, den 28. Oktober 2010 um 12:54 Uhr

72-h für den Essbaren Waldgarten

Die 72-h-ohne-Kompromiss-Aktion war ein voller Erfolg: Vom 21. bis zum 23. Oktober halfen 15 Jugendliche tatkräftig und motiviert mit, den nördlichen Bereich des Lustenauer Gemeinschaftsgartens am Pfarrweg umzugestalten.

Das Projekt fand im Rahmen der österreichweiten Aktion 72-h-ohne-Kompromiss statt. Die Jugendlichen der KJ und Jungschar der Pfarre St. Peter und Paul unter der Leitung von Maria Hämmerle "räumten" zusammen mit Bernd Schneider und einem Jugendlichen seines Lustenauer Streuobstwiesen-Projekts den nördlichen Gartenbereich "auf" und pflanzten Obst- und Wildobstbäume.

Veröffentlicht in Chronik
Samstag, den 17. April 2010 um 15:47 Uhr

Lebendige Weidenbauwerke im Garten am Pfarrweg

Die Klassen 2A und 2B der Hauptschule Hasenfeld bauten einen Weidenzaun und einen Torbogen im Garten am Pfarrweg.

In drei Workshops im April errichteten die SchülerInnen der HS Hasenfeld mit ihren Lehrern Markus Gehrer, Regine Gsteu-Böhler, Barbara Hämmerle, Helga Riedmann, Timo Vogel verschiedene Weidenbauwerken im Garten. Die Workshops bildeten den Auftakt zur Umgestaltung des Gartens in einen Permakultur-Schaugarten unter der Leitung des Vereins Permatop...

Veröffentlicht in Chronik
Sonntag, den 07. März 2010 um 10:39 Uhr

Der Urgarten am Pfarrweg in Lustenau

Der Permatop-Urgarten am Pfarrweg in Lustenau ist der erste aller Permatopgärten überhaupt. Rund um diesen Garten wurde die Permatopbewegung gegründet.

Der Urgarten am Pfarrweg ist der typische gemeinschaftlich bewirtschaftet Permatop-Vereinsgarten:

Ein Permakultur-Schaugarten, der gemeinschaftlich von LustenauerInnen für LustenauerInnen gestaltet und gepflegt wird. Er dient als „Schaufenster“ des Permatops Lustenau zur Öffentlichkeit und bietet darüber hinaus Anregungen für andere Permatopgärten, er dient als Versuchslabor und als Veranstaltungsort.

Der Standort Pfarrweg für das Ur-Permatop Lustenau bietet sich besonders an, da der Garten ursprünglich bereits als Permakultur-Garten angelegt wurde. Wohlüberlegte, schrittweise Eingriffe haben zum Ziel den Garten zu einem produktiven und belebten Garten im Zentrum Lustenaus zu machen.

Der Garten am Pfarrweg soll nach Beenden der Umgestaltung vier Zonen aufweisen: den Treffpunkt unterm Birnbaum, die Naturerlbeniszone "Labyrinth", den Sonnen-Schaugarten und den Wald-Schaugarten.

(alle Fotos by S. Vogel)

Veröffentlicht in Urgarten
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>
Seite 3 von 3